Logo Vauban

Infos aus Freiburgs Modellstadtteil Vauban zum nachhaltigen Leben


 

Merzhauser-Straße

Die Merzhauser-Straße gehört nicht zum verkehrsberuhigten und stellplatzfreien Bereich. Mit  Tempo 50 ist hier die höchste Geschwindigkeit innerhalb Vaubans zugelassen. Die Merzhauser Straße ist eine stark befahrene Durchgangsstraße und trennt als abrupte Barriere das östliche Vauban vom Stadtteil ab. Deshalb fordert der Stadtteilverein Vauban dort auch verkehrsberuhigende Maßnahmen und eine bessere Verbindung der beiden Teile für Fußgänger und Fahrradfahrer.

Dem Pendler- und Einkaufsverkehr aus den Hexentalgemeinden ist die hohe Verkehrsbelastung auf der Merzhauser Straße geschuldet. Die Einrichtung eines Park & Ride Platzes an der Stadtbahnhaltestelle Paula-Modersohn-Platz wäre ideal gewesen. Leider hat die Planung dazu keine Ideen entwickelt.

Zu gefährlichen Situationen kam es mehrmals an der Fußgängerampel. Wenn Fußgänger für die beiden Fahrbahnen ein grünes Signal erhalten, schaltet die Anlage in der Mitte auf rot, im Falle der Durchfahrt einer Straßenbahn. Das mittlere Signal wird von manchen Passanten übersehen.

Die autofreien Haushalte an der Merzhauser-Straße können leider nicht die Vorteile des Verkehrskonzeptes Vauban nutzen.

Merzhauser-Straße

Lage Merzhauser-Straße

Hausnummern:

Lageplan

Web-Design: naturConcept  |  Freiburg im Breisgau – Vauban | Alle Rechte bei eRich Lutz
Alle Angaben bei 'Vauban im Bild' ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten, keine Haftung für Folgeschäden durch Übernahme evtl. fehlerhafter Daten
Valid XHTML 1.0 Strict  CSS ist valide!